GAUMENFREUDE ZUM SELBERMACHEN!

ANRUFEN · ABHOLEN · GRILLEN

 
Ab sofort können Sie unser original Australian Grain Fed Beef telefonisch bestellen, in der neuen mEAT-BOX abholen und zu Hause selber grillen. Einem unvergleichbaren Fleisch- & Grill-Genuss steht somit nichts mehr im Wege! MAHLZEIT! Infos zu Fleischsorten und Grammaturen: www.meat-box.at

 

AUF DA MÜHLE, SÖLL: T: +43 5333 20590

AUIS RESTAURANT, INNSBRUCK: T: +43 512 583671

GENUSSMARKT TIROL, ITTER: T: +43 664 8562192

 
bitte die Gewichtsangaben von 200-1.000g und die gewünschte Stückzahl des jeweiligen Produktes telefonisch durchgeben, abholen & grillen. FERTIG!
 
Wagyu Das Highlight

Die Rinder erhalten vor der Schlachtung noch eine ausgewogene Korn- und Kraftfutter-Diät auf Getreidebasis (=Grain Fed). Dabei werden garantiert keine Wachstumshormone oder Antibiotika verwendet. Anders als bei anderen Fleischsorten, ist beim Wagyu-Fleisch das Fett nicht punktuell, sondern gleichmäßig im Muskelfleisch verteilt (=Marmorierung). Dies führt zum unvergleichbaren und einzigartigen Geschmack dieses Produktes. Darüber hinaus weist das Wagyu-Fleisch einen bis zu 50 Prozent höheren Anteil an ungesättigten Fettsäuren als andere Fleischsorten auf. Ungesättigte Fettsäuren liefern viel Energie, unterstützen das Immunsystem, vermindern u. a. Depressionen und wirken sich auf viele Stoffwechselprozesse positiv aus.In Kombination mit dem seltenen Vorkommen und ihrem langsamen Wachstum ist das Fleisch der Wagyu-Rinder nicht nur eine Delikatesse, sondern darüber hinaus ein gesundes und gefragtes Luxusprodukt.

Verwendung Steak, Grill

Preis 6,80 €/100 g.
Nr. : 2149
Tenderloin Das Filet

Das „Tenderloin“ wird aus dem Hinterviertel geschnitten. Es wird im Stück von der ventralen Oberfläche der Lendenwirbels und der seitlichen Oberfläche des Ilium geschnitten. Der M. psoas minor bleibt.

Verwendung Steak, Grill

Preis 3,80 €/100g.
Nr. : 2150
Oyster Blade Die flache Schulter

Lorem IpsumDas „Oyster Blade“ wird aus dem Schulterblatt geschnitten, indem das „Bolar Blade“ (Trizeps-Gruppe) entlang des natürlichen Verlaufs des M. infraspinatus entfernt wird.

Verwendung Braten, Schmoren

Preis 1,20 €/100 g.
Nr. : 2303
Topside Die Schale

Alternative Bezeichnung: Inside Cap Off Das „Topside Cap Off“ wird aus der Oberschale geschnitten, indem der M. gracilis entlang des natürlichen Verlaufs entfernt wird. Fettablagerungen werden entfernt.

Verwendung Schnitzel, Schmoren

Preis 1,50 €/100 g.
Nr. : 2001
Striploin Das Beiried

Das „Striploin“ wird aus dem Hinterviertel geschnitten. Das Muskelfleisch ist üblicherweise von einer dünnen Fettschicht umgeben, die den Geschmack des Fleisches intensiviert. Der Schnitt erfolgt am lumbosakralen Übergang zum ventralen Teil der Querrippe. Die Querrippe wird in einem festgelegten Abstand vom M. longissimus dorsi sowohl am kranialen als auch am kaudalen Ende entfernt.

Verwendung Steak, Grill

Preis 3,60 €/100 g.
Nr. : 2140
Flank Steak Die Grillspezialität

Ein „Flank Steak“ wird aus der „Thin Flank“ geschnitten. Es ist der flache, magere, fleischige Teil des M. rectus abdominis. Weiterhin wird die Tunica serosa und das Bindegewebe vom Muskel abgezogen.

Verwendung Steak, Grill

Preis 2,00 €/100 g.
Nr. : 2210
Ribeye Der Rostbraten

Alternativbezeichnung: Cube Roll Eine „Cube Roll“ wird aus dem Vorderviertel geschnitten und besteht aus dem M. longissimus dorsi und den damit verbundenen Muskeln unter der dorsalen Ansicht der Rippen (kaudaler Rand der 4. Rippe bis einschließlich der 13. Rippe).

Verwendung Steak, Grill

Preis 2,90 €/100 g.
Nr. : 2244
Chuck Roll Der Nacken

Das „Chuck Roll-Steak“ wird aus dem Kamm geschnitten, indem der Nacken zwischen dem 5. und 6. Halswirbel parallel zur kaudalen Schnittlinie entfernt wird. Die ventrale Schnittlinie befindet sich ca. 75 mm vom M. longissimus dorsi und parallel zur Wirbelsäule zur 1. Rippe. Der M. trapezius und der M. rhomboideus werden entfernt und der M. subscapularis bleibt.

Verwendung Hamburger

Preis 1,10 €/100 g.
Nr. : 2275
TOMAHAWK DAS BEIRIED MIT KNOCHEN

Das „TOMAHAWK“ (BEIRID MIT KNOCHEN) wird aus dem Hinterviertel geschnitten. Das Muskelfleisch ist üblicherweise von einer dünnen Fettschicht umgeben, die den Geschmack des Fleisches intensiviert. Der Schnitt erfolgt am lumbosakralen Übergang zum ventralen Teil der Querrippe. Die Querrippe wird in einem festgelegten Abstand vom M. longissimus dorsi sowohl am kranialen als auch am kaudalen Ende entfernt - der Knochen bleibt!

Verwendung Steak, Grill

Preis 31,00 €/1.000 g.
Nr. : 2245